Flüssigkeiten Metallverarbeitung

Flüssigkeiten Metallverarbeitung

Metallbearbeitungsöle stellen eine gesonderte Kategorie dar, die eine Vielzahl von Produkten für die unterschiedlichsten Anwendungen in Bezug auf Produktionsprozesse und mechanische Komponenten aller Arten und Größen enthält. Auch die Zusammensetzung variiert in dieser Kategorie stark – es werden sowohl mineralische, als auch synthetische Öle sowie alle Arten von chemischen Produkten verwendet. In diesem speziellen Bereich werden sowohl generische Produkte (in Bezug auf ihre Anwendung) als auch Spezialprodukte für bestimmte Anlagen und Kunden angeboten. Aus diesem Grund müssen Produkte dieser Art von umfassender technischer Unterstützung begleitet werden, damit die Besonderheiten jeder Anwendung hervorgehoben und Änderungen an der Formulierung vorgenommen werden können, so dass das Produkt die speziellen Anforderungen an die Schmierung erfüllt. Im Bereich der Metallbearbeitung werden die besten Ergebnisse ausschließlich durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Lieferant und Kunde erzielt.

Der Mensch im Fokus
Jeder Mensch kommt heute täglich vielfach mit sogenannten „allergenen Potenzialen“ in Kontakt. Dies sind Belastungen für die Haut, die das Entstehen einer Allergie wahrscheinlicher machen. Dazu gehören unter anderem Belastungen durch chemische Inhaltsstoffe in unserer Arbeitsumwelt oder Wohnung. Zur Vorbeugung von Allergien und Folgeerkrankungen kommt es heute zuerst darauf an, solche „allergenen Potenziale“ zu vermeiden.

Aquamet – mehr Sicherheit am Arbeitsplatz
Aquamet-Produkte wurden mit der Zielstellung entwickelt, die traditionellen bioziden Wirkstoffe, die üblicherweise in Kühlschmierstoffen verwendet werden, so weit wie möglich zu reduzieren, um damit das allergene Potenzial dieser Wirkstoffe zu minimieren. Wir gehen hier auch neue Wege, denn nur Innovation bedeutet Fortschritt. Dabei orientieren wir uns nicht nur an gesetzlichen Grenzwerten, sondern vor allem an den neuesten arbeitsmedizinischen Erkenntnissen.

Ihre Fertigungsmaschinen im Fokus
Die Anforderungen an moderne Fertigungsprozesse in der Metallbearbeitung steigen stetig. Ob bei schwierigen Zerspanungsoperationen an hochfesten Stählen oder komplexen Geometrien. Gleiches gilt für die effektive Werkstückreinigung wie auch für den wirkungsvollen Korrosionsschutz. Moderne Bearbeitungsmedien sind bei allen Bearbeitungsprozessen, insbesondere durch ihren Beitrag zur Maximierung der Leistungen und gleichzeitiger Reduzierung der Prozesskosten, ein wichtiger Wirtschaftlichkeitsparameter.

Aquamet – der Erfolgsfaktor für Ihre Produktionskosten
Aquamet-Kühlschmierstoffe stellen sich jeder technischen Herausforderung. Sie stehen für maximale Leistung durch längste Standzeiten, tragen zu hohen Maßgenauigkeiten und besten Oberflächengüten bei. Aquamet-Produkte zeichnen sich durch außerordentliche Biostabilität aus und ermöglichen längste Standzeiten. Geringe Austragungsverluste reduzieren die Nachsatzmengen und leisten zusätzlich einen wichtigen Beitrag zur Senkung der Prozesskosten.

Die Umwelt im Fokus
Der schonende Umgang mit den gegebenen Ressourcen ist eine der größten Herausforderungen für die Zukunft. Sowohl den optimalen Einsatz der Rohstoffe als auch die weitsichtige Planung der umweltverträglichen Aufarbeitung oder Entsorgung von Abfallprodukten aus den Fertigungsprozessen gilt es hier besonders zu beachten.

Aquamet – optimiert ressourcenschonend
Unsere Kühlschmierstoffe bieten längste Standzeiten. Hierdurch reduzieren sich nicht nur Ihre Maschinenstillstandzeiten, bedingt durch Produktwechsel, auch Ihre Entsorgungsmengen reduzieren sich erheblich – durch geringere Nachsatzmengen aufgrund der reduzierten Austragsverluste.

Download Dokumente


Last updated on 23/06/14