Heizen

Heizen

Die richtige Wärmelösung für jeden Bedarf

Wenn es um Wärme in den heimischen vier Wänden oder in Ihren betrieblich genutzten Räumen geht, ist Eni Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Modernste Technologie und hochwertige Markenprodukte sorgen dafür, dass von den Energiekosten bis hin zum Umweltschutz sämtliche Anforderungen an moderne Heizlösungen berücksichtigt werden.

Setzen Sie auf Qualitätsprodukte von Eni!

Heizöl

Heizöl ist ein flüssiger Brennstoff auf Erdölbasis und wird je nach Eigenschaften wie Dichte, Siedelage, Viskosität oder Schwefelgehalt in verschiedene Sorten unterteilt. Diese unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet und Qualitätsanspruch erheblich voneinander. Die wichtigsten Heizölsorten sind extra leichtflüssiges Heizöl und schwerflüssiges Heizöl.

Extra leichtes Heizöl

  • gehört zur Gruppe der Mitteldestillate mit einer Siedelage zwischen 180°C und 360°C.
  • ist durch Hydrierung weitgehend von Schwefelverbindungen befreit.
  • wird zu etwa 60% von Privathaushalten verwendet, zu 30% von gewerbetreibenden Betrieben und zu 8% von der Industrie. Der Rest dient zur Strom-, Wärme- und Gaserzeugung.

Schweres Heizöl

  • ist ein sehr zähflüssiges Produkt und muss zu Transportzwecken und Verbrennung vorgewärmt werden.
  • wird zu 83% als Brennstoff in der Industrie verwendet, zu 9% in Elektrizitäts- und Gaswerken sowie zu 7% in Fernheizwerken. Der Rest entfällt auf die Schifffahrt.

Fiamma - das Power-Heizöl von Eni

  • bietet perfekte Lagerstabilität. ? liefert optimale Verbrennungswerte.
  • schont die Umwelt.+
  • trägt zur Kosteneinsparung bei.
  • fördert Sauberkeit und Betriebssicherheit der Heizungsanlage.
  • unterliegt ständigen Kontrollen seitens des RWTÜV Essen.
 

Last updated on 08/08/11