Motorenöle

Motorenöle


Eni bietet eine umfangreiche Palette an Hightech-Schmierstoffen an, die die Anforderungen moderner Motoren erfüllen.

Vom Kleinwagen über die Mittelklassewagen bis hin zu Sportwagen mit Benzin- oder Dieselmotoren: Eni-Schmierstoffe garantieren stets höchste Zuverlässigkeit bei allen Betriebsbedingungen.

Eni-Schmierstoffe erfüllen die neuesten und strengsten Vorschriften von Kraftfahrzeugherstellern und der Automobilindustrie und bieten optimalen Schutz und Langlebigkeit aller Motorenkomponenten.

Sowohl Dieselmotoren als auch Benzinmotoren haben einige grundsätzlich gleiche Anforderungen an die Schmierung. Jedoch weisen beide Motoren ihre eigenen kritischen Bereiche auf, die nicht nur mit der Temperaturwechselbeanspruchung sondern auch mit Betriebsbedingungen zusammenhängen: Bei Benzinmotoren handelt es sich typischerweise um PKW-Motoren, während Dieselmotoren auch in gewerblich genutzten Fahrzeugen (Lastkraftwagen, Baufahrzeuge, Traktoren, Busse etc.) zum Einsatz kommen.

Die Qualität eines Motoröls wird in Leistungstests am Motorenprüfstand und oftmals auch in Tests mit Fahrzeugen (Flottentests) ermittelt. Tests von Motoren am Prüfstand werden unter besonders widrigen Bedingungen gemäß Standardverfahren durchgeführt, die kritische Betriebsbedingungen simulieren. In weiteren Tests werden mit Laborgeräten die Viskositätseigenschaften und die Verträglichkeit mit bestimmten Materialen (Dichtungen etc.) untersucht.


Last updated on 30/03/16