Corporate Governance

UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG

Die Corporate Governance von Eni
Integrität, Transparenz und Korrektheit sind die Grundprinzipien des Eni Corporate-Governance-Systems, das sich an Kriterien der Exzellenz orientiert und in einem offenen Dialog mit dem Markt steht.

Nachhaltigkeit
Nachhaltig zu handeln bedeutet, Werte für die Stakeholder zu schaffen und Ressourcen so zu nutzen, dass die Bedürfnisse zukünftiger Generationen nicht gefährdet werden, und dabei gleichzeitig die Menschen, die Umwelt und die Gesellschaft als Ganzes zu respektieren.

 


Last updated on 25/01/18